Ringve Botanischer Garten

Der 1973 angelegte botanische Garten des Ringve Landsitzes, liegt auf einem 13 Hektar umfassenden Gelände. Er ist Teil der Universität Trondheims, NTNU, und wird für Forschung und Lehre genutzt. Eine der vielfältigen Aufgaben des Gartens liegt in der Artenerhaltung nationaler und regionaler Pflanzen.

  • Illustrasjonsfoto4_4_Snklokker_i_Parken.jpg
    1/1